Südafrika 2013

Nach unserem Langzeiturlaub in Südostasien im letzten Winter ist die Zeit für unseren Jahresurlaub dieses Jahr begrenzt.
Südafrika war vor 2 Jahren schon ein Traumurlaub für uns. Deshalb wollten wir unbedingt wieder hin.

Es wird uns zwar ein „ganz anderes“ Land erwarten. Wir fliegen nach Kapstadt und fahren dieses Jahr die etwas „touristischere“ Gardenroute … im Gegensatz zur Tierwelt im Krüger oder St. Lucia beim letzten Urlaub.

Wir fahren aber bewusst im September. Das ist die sicherste Zeit, um Wale direkt an der Küste beobachten zu können.
Wale beobachten und im Käfig mit weißen Haien tauchen (aber erstmal sehen, ob wir uns das trauen) soll dieses Jahr unser Highlight sein.

Mit den Planungen hängen wir ein wenig hinterher, aber im September ist noch Vorsaison. Deshalb müssen wir nicht alles vorbuchen.
Bei den Flugtickets haben wir auch sehr lange gewartet. Das hat sich dann aber gelohnt. Wir fliegen jetzt zu günstigem Tarif mit Air Namibia über Windhoek nach Kapstadt. Das ist auch, im Vergleich zu anderen Airlines, die mit Abstand kürzeste Transferzeit.

Einen Mietwagen brauchen wir diesmal nicht. Im letzten Herbst haben wir mit unseren Freunden Biggi und Jürgen gemeinsam einen Mitsubishi outlander gekauft, der gut behütet in Kapstadt steht und auf uns wartet.

Wir versuchen wieder, den Reisebericht so gut wie es geht auf dem Laufenden zu halten und mit viel Bildern zu füttern.

Erstmal ganz liebe Grüße von Sylvia und Dietmar