Liebe Grüße aus Kapstadt

Mit 2 Stunden Verspätung … längerer Aufenthalt als geplant in Windhoek  …. sind wir  mittags in Kapstadt gelandet.

Die Abholung vom Airport mit „unserem eigenen Auto“ war toll organisiert. Vielen Dank an Eva’s Nachbarn!!

Das Gästehaus Admirality B&B (Link siehe unten) ist hervorragend und wir fühlen uns in der Captain Cabin gleich wohl (für die Neugierigen … Preis pro Nacht ca. 60 € für uns beide)

Bei der ersten kurzen „Orientierungsfahrt“ hat uns in der Bucht auch gleich ein Wal mit der großen Schwanzflosse zugewunken.

Zum Ausklang des ersten Tages haben noch richtig edel geschlemmt. Austern, Hummer, Kingprawns, usw… Seafood vom Feinsten

Alles ist nicht perfekt … das Wetter ist für 2-3 Tage regnerisch vorausgesagt.
Die nächsten Tage haben auch festgemacht … Von hier fahren wir nach Hermanus zum Wale beobachten und dann ein Stück ins landesinnere auf eine Straußenfarm.

Internet ist leider (noch) zickig … Bilder gibt es dann später.

2 Gedanken zu „Liebe Grüße aus Kapstadt

  1. Gut, dass ihr gesund angekommen seid. Viel Erfolg bei der Fotojagd in Hermanus.
    (Nur noch wenige Tage und wir folgen euch. Ihr habt noch ein paar Tipps im Postfach).

    Liebe Grüsse, Kerstin und Peter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s