Straußenfarm in Oudtshoorn

Um dem schlechten Wetter auszuweichen, haben wir uns kurzfristig auf Empfehlung in der Straußenfarm „Straußennest bei Carmen und Dario“ eingemietet .
Die Anfahrtsbeschreibung hat sich schon „weit draußen“ gelesen … es war aber dann noch weiter abgelegen.
Begrüßt wurden wir sehr herzlich von einem deutschen Auswandererehepaar … Sie betreiben schon 20 Jahre die Straußenfarm und seit über 10 Jahren als Gästefarm.
Es war ein Erlebnis und eine Erfahrung zu sehen, wie man mit Mut und Ausdauer einen Lebenswunsch verwirklichen kann.

20130923-193405.jpg

20130923-193509.jpg

Wir haben sehr viel über Strauße erfahren … von der Aufzucht, die artgerechte Haltung, die Vermarktung (die derzeit durch ein Exportverbot die ganze Branche an ihre Grenzen bringt) und natürlich auch den Geschmack des Fleisches und Eier.
Ein Straußenei entspricht ca. 24-26 Hühnereiern … wir haben uns eins zu siebt zum Frühstück geteilt.

Außerdem haben uns die Beiden in ihr Fußballprojekt eingeweiht … Dario hat mit Spenden in der abgelegenen Halbwüste bei Oudtshoorn einen schönen grünen Fußballplatz mit Umkleidekabinen und Toiletten aus dem Boden gezaubert und fängt damit die Kinder aus dem weitläufigen Dorf in ein soziales Umfeld, aus dem bestimmt einige der Kinder mit Chancen weitergehen können, die sie sonst nicht bekämen.

Mittlerweile sind wir am Rand vom Addo Elephant Nationalpark und übernachten in einem wunderschönen Gästehaus. Morgen, am Dienstag, sind wir für zwei Nächte im Park … ob wir dort online sind, wissen wir noch nicht.

20130923-194757.jpg
href=“https://sylviadietmar2013.files.wordpress.com/2013/09/20130923-202822.jpg“>20130923-202822.jpg

20130923-195215.jpg

20130923-195411.jpg

20130923-195635.jpg

20130923-195913.jpg

20130923-195956.jpg

20130923-200052.jpg

20130923-200149.jpg

20130923-200323.jpg

20130923-200537.jpg

20130923-200735.jpg

<a

Ein Gedanke zu „Straußenfarm in Oudtshoorn

  1. Ein sehr schöner Bericht. Wir haben uns sofort zurecht gefunden in der Erzählung und Beschreibung. Unser Besuch bei Carmen und Dario muss noch ein paar Tage warten, rückt aber immer näher.

    Euch Beiden noch viel Spaß in diesem tollen Land. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s